Mein Anliegen ist es, die Freude und Tiefe, die ich im Yoga, mit den Klangschalen und den Gongs, dem Atmen und der Natur immer wieder entdecke und erlebe, weiter zu geben und den einen oder anderen damit anzustecken. Neugierig zu machen auf mehr, die Möglichkeiten des Körpers und der Energie wieder aufzumachen und wieder ein bisschen "kindlicher" zu werden.

 

Lernen durfte und darf ich immer noch vor allem bei Lalla und Vilas Truske, aber auch bei Joung Ho Kim und nicht zuletzt bei Elena Brower, die mir gezeigt hat, wie einfach Kopfstand sein kann und die den Grundstein für meine Begeisterung für Anusara Yoga geweckt hat...  Meine größten Lehrmeister sind jedoch meine Kinder und einfach das Leben selbst.... :-)

 

Ich folge keiner bestimmten, festgelegten Form. Meine Kurse entstammen immer der Intuition und dem, was mich leitet und führt. In sie fließen Elemente aus verschiedenen Yogarichtungen, Zen, Pilates, Qi Gong und 20 Jahre Erfahrung mit Bewegung mit ein.

Und auch - für manche ein völliger Stilbruch - Cardiotraining aus dem Deep Work... mit fetziger Musik, einfach der guten Laune wegen.

 

Celebrate Life!!!  -  Live your dreams!!!

 

 

 

 

Ein paar Bücher, die mir sehr gut gefallen haben und die ich immer wieder vorhole:

 

Die Wolfsfrau erzählt


Autobiographie eines Yogi von Yogananda

 

Kunst der Aufmerksamkeit von Elena Brower 

 

Die Kuh die weinte von Ajahn Brahm (Schöne Zengeschichten)

 

Das Buch der Geheimnisse

Feuer im Herzen: Eine spirutuelle Reise

von Deepak Chopra

 

Mantra Praxis und Mudras von Gertrud Hirschi

 

Geflüsterte Weisheit von Kalu Rinpoche

 

Krieger des Lichts, 11 Minuten und einige mehr von Paulo Coelo

 

Leben und Lehren der Meister im Fernen Osten von T. Spalding

 

und wer's ein bisschen spannender mag: auch das verlorene Symbol enthält so einiges, das durchaus "wahr" ist ....

von Dan Brown

 

das Kundalini-Yoga-Handbuch von Satya Singh

(von der Aufmachung her ein bisschen veraltet, erklärt aber genau, auf welche Meridiane sich die einzelnen Übungen auswirken)

 

Burn out von Dr. Michael König

(Energie mal wissenschaftlich betrachtet)

 

Nachtzug nach Lissabon

 

Die Hektor-Reihe für Glück, Liebe und Zeit

 

Neuro-Yoga von Trökes

(sehr interessant - Gehirnaktivitäten und Yoga)